Autor: Herbert Mölzer

" Netz- und Kantenbälle gleichen sich aus bis Du 80 bist "

Das Warten hat ein Ende

Das Training unter strickten Vorgaben kann wieder beginnen.

Dazu lade ich die Vereinsmitglieder mit NMS Maske am Montag 1.6. um 18 h in den Turnsaal zu einem informativen Treffen und der Absprache über die künftige Einteilung der Trainingszeiten ein. Geplant sind vorläufig 2 Gruppen mit Beginn 18 h und 19:30. Da diese Zeiten zunächst einzuhalten sind, überlegt euch bis Montag, wer zu welchem Turnus kommen möchte. Anschliessend wäre für 12 Personen ein Training möglich. Bitte um rechtzeitige Rückmeldung.

Über die Vorgaben aus der Verordnung könnt ihr euch bereits einlesen auf der NÖTTV HP.

Aus dem Nähkästchen

Gleich vorweg für die Übereifrigen. Nachstehend ein Tipp und Hinweis von Profis.

“Unser dringender Hinweis (egal, ob ihr nur etwas entrosten wollt, ob ihr konzentriert trainieren wollt oder ob ihr Material testen wollt): achtet mehr denn je darauf, Euch etwas aufzuwärmen und langsam zu beginnen. Wenn der erste Topspin beim Einspielen nach monatelanger Pause mit maximaler Power gespielt wird, dann ist die Zerrung nicht weit entfernt! Wir sprechen hier aus Erfahrung… “

Mit ein bisschen Verstand eh logisch, aber manchem könnten halt die Pferde durchgehen, wenn`s dann los geht.

NEWS von der Front

“Radlforn” ist sicher um vieles einfacher zu “hendeln.”

Aber mit Auflagen lässt zumindest der Verband ein Training ab Juni wieder zu. Das ist aber kein Lärcherlsch…(mutz).

Auch wenn das Lesen der Bestimmungen einige Zeit in Anspruch nimmt, kann das ein Weg zurück zu unserem schönen Sport mit Einschränkungen sein.

Unter NEWS auf der HP des NOETTV.ORG findet ihr alles Wichtige.

Es ist (noch) soweit

Die ersten 4 Wochen sind abgelaufen und unsere Vorfreude wird nach unbestätigten Gerüchten um weitere 5 Wochen verlängert. 🙂

Obwohl die Schulen voraussichtlich am 18. Mai wieder öffnen, ist die Ausübung von Indoor Sport im Turnsaal trotzdem noch nicht gewiss. Die Friseure machen schon früher auf, aber mit Maske. “Ob uns das beim Sport auch noch blüht?”

Und niemand hat Schuld

Ohne einer gesetzlichen Vorgabe vorgreifen zu wollen, fürchte ich, dass der Spielbetrieb für diese Saison zu Ende ist. Der Verband wird entscheiden, wie mit der laufenden (abgelaufenen) Meisterschaft zu verfahren ist. Ob das Jahr annulliert wird, die Herbstmeisterschaft oder der letzte Stand herangezogen wird, bleibt vorläufig offen.

Der traditionelle Weinlandcup wird von uns auf keinen Fall beschickt, wenn der 3.Mai als Termin aufrecht bleiben sollte. Da stünde meiner Meinung nach ein Herbsttermin als Vorbereitung für die nächste ?? Saison besser am Programm.

Stand 1. April wird mich die Halle aus “Eigenverantwortung” frühestens im August sehen, falls möglich. Aber ich hab´auch schon die Grippe nicht leicht genommen.

Also FROHE OSTERN an alle und bis dann…..

Spielbetrieb eingestellt

Bis vorläufig 13. April ist unser Training und Meisterschaftsbetrieb eingestellt. Noch bevor die Schliessung unserer Spielstätte bekannt wurde und auch vor der Entscheidung der Verbandsleitung hat unsere Vereinsleitung zum Schutz der Mitglieder das vorläufige Ende unserer Aktivitäten beschlossen. “Corona sei Dank”

Wie man sieht – nicht unbegründet. Nützt die Zeit zum Videostudium und geht dem Virus aus dem Weg. Weitere Infos auf der NOETTV Homepage und auch bei uns.