OGÄN6 – DRÖS2 ein 6:3 Heimsieg…..

Der in dieser Form eigentlich nicht zu erwarten war, da wir…..aber dazu am Ende!

Am Samstag herrschte Hochbetrieb bei uns – 3 Matches. Unsere 6er spielte gegen Drösing, mit Heinz Zhanial, Herbert Koller und Leopold Dobesch. Niklas beginnt gegen Herbert, gewinnt Satz1, und verliert die beiden folgenden. Doch dann läuft es nach Coaching von Daniel und Luka plötzlich rund, und Niklas holt mit 11:5 und 11:6 das Match – sein erster Sieg in der 2.Klasse!! Christian gegen Heinz verläuft relativ klar. Nach 2:0 muss Christian den 3. abgeben, doch der Vierte geht wieder an Christian. Luka muss nun gegen die punktemäßige Nr.1 Leopold, sein Auftaktmatch bestreiten. Nach großartigem Spiel auf beiden Seiten gewinnt Luka mit 3:1, und wir führen mit 3:0 !!

Im Doppel stehen sich Christian / Luka und Heinz / Leopold gegenüber. Zu viel gewollt, Christian hat mit Leopolds Anti zu kämpfen, und Luka hadert mit seiner Vorhand – Auf 9, 12, und10 knapp aber doch 0:3 verloren. Christian bleibt gegen Herbert an der Platte, und siegt mit etwas Frust im Bauch (wegen dem Doppel ), glatt mit 3:0. Niklas zeigt erst im 3.Satz gegen Leopold auf, verliert aber doch mit 0:3.Luka gegen Heinz läuft glatt, 2:0 für Luka, doch dann schleicht sich leiser Übermut ein, der 3. geht 12:10 an Heinz. Aber Luka weiß doch um seine Stärken, und bringt uns mit 5:2 in Führung. Christian gegen Leopold verläuft einseitig, da der „Anti“ von Leopold für Christian ein Mysterium bleibt. Sang und klanglos mit 3:0 an Leopold. Luka gewinnt nun gegen Herbert ebenso rasch und ohne Probleme ( auf 3,9,1) und somit gewinnen wir mit 6:3.

Womit ich zum Anfang komme: Wer ist „Man of the Match“?? Luka, mit 3Einzelsiegen? Christian, der endlich sein erworbenes „Training“ aus der 1.Klasse umsetzen konnte? Oder doch Niklas mit seinem 1.Sieg? Sagen wir so: Das Doppel haben wir „versemmelt“, Niklas hat gleich die 1.Partie gewonnen, Luka mausert sich zu unserer Nr.1, und Christian gibt sein Bestes wie in alten Zeiten. Mein Fazit: Heute war die Mannschaft „Man of the Day“!!!

About

Mannschaftsführer OGÄN6

Categories: Spielberichte OGÄN6