OGÄN1: Siegesserie im Doppel gerissen!

Jetzt ist also auch diese Serie gerissen! Thomas und Roland mussten gegen Stefan Mitter und Christian Zernpfennig eine knappe aber verdiente Niederlage im Doppel einstecken.

Das war allerdings das einzig Negative am Samstag Nachmittag, denn OGÄN1 konnte gegen UGÄN2 alle Einzel für sich entscheiden und somit einen 6:1 Erfolg einfahren. Der „Vize-Herbstmeister“ ist uns daher kaum noch zu nehmen!

Categories: Spielberichte OGÄN1