,, Jonathan“ der Held des Sieges!

Donnerstag Abend kamen die noch ungeschlagenen Sierndorfer mit Wilder Martina,Föllerer Siegfried + Stranzl Christopher zu uns nach Gänserndorf. Walter eröffnete den schönen Abend für uns und besiegte sogleich Christopher mit 3:1. Jonathan spielte gegen Siegfried (die Nummer eins von Sierndorf) sehr gefällig, musste sich aber nach gutem Spiel mit 9:11,11:9,5:11+4:11 geschlagen geben. Fabian musste sich nach ausgeglichenem Spiel gegen Martina nach 5 Sätzen geschlagen geben. Da das Doppel mit Fabian+Walter gegen Martina+Siegfried nach gutem Spiel von den beiden(noch keine Niederlage nach 8Runden) sicher mit 3:0 gewonnen wurde konnten wir auf 2:2 ausgleichen. Walter konnte gegen Siegfried brav mitspielen( bis 8) verlor aber dennoch mit 0:3. Fabian glich mit einem 3:1 gegen Christopher wieder aus. Jonathan zeigte uns das er schon gegen Spieler der 1.Klasse mithalten kann. Martina musste sich gehörig anstrengen um gegen unseren stark spielenden Jonathan zu bestehen. Sie besiegte ihn mit 3:0 und stellte auf 4:3 für Sierndorf. Jetzt kam eine starke Runde von uns. Fabian glich nach starkem Spiel gegen Siegfried ( 9:11,11:4.11:4+11:2) aus. Nach einem 3:1 von Walter gegen Martina hatten wir jetzt bereits einen Punkt. Aber es kam noch schöner, denn unser Jonathan besiegte Christopher nach spannendem und gutem Spiel verdient mit 3:0 und führte uns zu einem 6:4 Sieg.

Categories: Spielberichte OGÄN3